30.1.2017 - WIFI Talk mit Dr. Marianne Grobner

Schlagzeilenbild
Dr. Thomas Wachter, Dr. Marianne Grobner

„Man muss das tun, was einem entspricht!“

Institutsleiter Dr. Thomas Wachter begrüßte im Rahmen des siebten WIFI Talks im WIFI Campus in Dornbirn Unternehmensberaterin und Buchautorin Dr. Marianne Grobner.

Die ehemalige Geschäftsführerin des Management Center Vorarlberg gab dabei Einblicke in ihre abwechslungsreiche Karriere. Aufgewachsen in Wien in einem Gastronomiebetrieb war sie bereits während ihres Jus-Studiums als Journalistin tätig, wechselte aber nach ihrem Studienabschluss in die Unternehmensberater-Branche. 

Die Entscheidung, die Juristerei zu verlassen, fiel ihr dank ihrem Drang, Neues lernen zu wollen, sehr leicht. „Ich hatte einen sehr fördernden Chef, der mir viel zugetraut hat und mir von Anfang an eigene Projekte übertragen hat.“

 

Nach der Geburt ihrer zweiten Tochter entschied sie sich, sich mit einer eigenen Beratungsfirma selbstständig zu machen. Angesprochen auf die Herausforderungen als Mutter von zwei kleinen Kindern, eine eigene Firma aufzubauen, meint sie: „Natürlich begleitet einen das schlechte Gewissen immer ein Stück weit. Es wird aber von der Umgebung auch gut genährt. Die Unterstützung meines Mannes hat mir sehr geholfen.“

 

Es sei ihr immer wichtig gewesen, nicht den Erwartungen anderer zu folgen. Vielmehr habe sie den eigenen, für sie und ihre Familie stimmigen Weg gesucht. „Auch als Beraterin ermutige ich Unternehmensleitung und Belegschaft aus starren Denk- und Organisationsmustern auszubrechen und gemeinsam eigene Lösungen zu entwickeln. Damit wird der Beruf zur Berufung und macht Sinn!“

 

Nach 15 Jahren Selbstständigkeit suchte sie eine neue Herausforderung und übernahm die Geschäftsführung des Management Center Vorarlberg. „Ich wollte einfach selbst ein Unternehmen führen und erfahren, was es bedeutet, Geschäftsführerin zu sein. Sieben Jahre lang hat sie diese Aufgabe mit Leib und Seele wahrgenommen und dabei mit ihrem Team viele große Projekte umgesetzt. Nachdem sich die Rahmenbedingungen verändert hatten und für sie nicht mehr ideal waren, verließ sie das Management Center Vorarlberg und konzentrierte sich wieder auf ihr eigenes Beratungs-Unternehmen „.Grobner Consulting“.

Einige Projekte, die sie in den vergangenen Jahren umgesetzt hat, wurden mit internationalen Beraterpreisen ausgezeichnet. Zudem ist sie Autorin der Bücher „.Lust auf Führung“ und „.gut beraten“, zertifizierte Aufsichtsrätin und gefragte Referentin auf Kongressen.

 

Ihr Motto bei all ihren Tätigkeit lautet dabei immer: „Ich muss das tun, was mir entspricht.“ 

Weiterführende Links

Kontakt

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
A-6850 Dornbirn
0043 5572 3894 450
fruhmann.brigitte@vlbg.wifi.at http://www.wifi.at/vlbg