24.4.2017 - WIFI Talk mit Dr. Walter Wintersteiger

Schlagzeilenbild
Dr. Walter Wintersteiger und Dr. Thomas Wachter

Vom Sparkässeler zum IT-Besessenen!

Beim bereits achten WIFI Talk durfte Institutsleiter Dr. Thomas Wachter vor kurzem den IT-Spezialisten Dr. Walter Wintersteiger begrüßen.
Der ehemalige Geschäftsführer des Vorarlberger Rechenzentrums (VRZ) kann auf eine abwechslungsreiche Karriere zurückblicken: Er war ab 1972 nicht nur der erste EDV-Lehrer in Vorarlberg, sondern auch Gründer des Vereins „Schule & Wirtschaft“ sowie in den achtziger Jahren Stadtrat für Schule und Stadtplanung in Dornbirn. Die Liebe zur IT hat er erst nach Umwegen gefunden.

„Als Kind wollte ich zuerst Löwenjäger werden, dann Lokomotivführer und Bahnhofsvorstand. Meine Ausbildung an der Handelsakademie und später an der Hochschule für Welthandel deutete ganz klar in Richtung Handel“, so Wintersteiger. „Mein Berufsleben startete ich bei der Dornbirner Sparkasse. Durch einen unglaublichen Zufall habe ich mich dann aber in einen Computer der ersten Stunde verliebt und wurde Informatiker.“ Vieles in seinem Leben sei reinen Zufällen geschuldet gewesen, so Wintersteiger, der die Zuhörer auch ermutigte, offen zu sein für diese Zufälle und sie anzunehmen: „Nur durch verschiedene Zufälle wurde ich vom Sparkässeler zum IT-Besessenen.“

Der Weg dorthin war nicht leicht, musste er doch als Betriebswirt zuerst einmal programmieren lernen, später wurde er Geschäftsführer des VRZ und zeichnete dort auch für die Softwareentwicklung verantwortlich. Bereits seit Anfang der 70er Jahre war er auch immer wieder als Trainer für das WIFI im Einsatz. Diese Lehrtätigkeit habe ihm immer sehr viel Freude bereitet. „Zum Glück habe ich die Informatik für mich entdeckt, denn welche Entwicklung in den vergangenen 50 Jahren in diesem Bereich vonstatten ging, ist atemberaubend! Und die Fachwelt prophezeit uns, es gehe erst richtig los. Da möchte ich unbedingt dabei sein“, so Wintersteiger abschließend.

 

Weiterführende Links

Kontakt

WIFI Vorarlberg
Bahnhofstraße 24
A-6850 Dornbirn
0043 5572 3894 450
fruhmann.brigitte@vlbg.wifi.at http://www.wifi.at/vlbg